Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 194 Kurse  • 317 Termine  • 72 Anbieter

« Zurück

Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Die Fortbildung richtet sich an Ehrenamtliche und Interessierte, die bislang keine oder wenig Erfahrungen in der Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen sammeln konnten. Sie soll einen ersten Einblick in dieses Themenfeld geben, informiert über Belastungen und Traumata von Flüchtlingen im Heimatland, auf der Flucht und in Deutschland und gibt Ratschläge und Tipps zum Umang mit dieser Zielgruppe im Rahmen von ehrenamtlichen Tätigkeiten. Zudem wird die Selbstfürsorge und der Selbstschutz thematisiert und ein Überblick über mögliche Anlaufstellen und Ansprechpartner gegeben.
Zielgruppe: Ehrenamtliche (bitte bei der Anmeldung die Art Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit angeben)
Wissenslevel: Vermittlung von Basiswissen
Referentinnen: Imen Jelassi, Neele Penning

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
Di.27.02.18
19:00 - 21:00 Uhr
1 Tag
(2 Std.)
kostenlos Martinistraße 52
20246 Hamburg-Eppendorf

Ort:Gebäude O46, Raum D06
Kosten: auf Spendenbasis

Anbieteradresse
Ambulanzzentrum des UKE - Flüchtlingsambulanz
Martinistraße 52
20246 Hamburg-Eppendorf
Tel: 040 / 47 19 308 0
Kontakt: Neele Penning
https://www.uke.de/kliniken-i..
fortbildungen-fluechtlingsamb..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
b.schaefertoens@aktivoli.de