Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 135 Kurse  • 193 Termine  • 65 Anbieter

« Zurück

In:szene.lab "Zugänge schaffen"

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Wie sähe eine Vision einer Kulturlandschaft aus, die durch Diversität und Inklusion anstatt durch Diskriminierung und Barrieren geprägt ist?
Beim [in:szene].lab stellen wir die Frage nach Zugänglichkeit des Kulturbetriebes in den Mittelpunkt und möchten über Lösungsansätze, empowernde Strategien und Visionen ins Gespräch kommen.
Es geht uns um ein gemeinsames Nachdenken darüber, wie Zugänge und alternative Netzwerke geschaffen werden und Strategien aussehen könnten, die eine kritische Kulturarbeit sowie eine gegenseitige Stärkung und Unterstützung ermöglichen. Wir möchten uns gemeinsam mit Kulturschaffenden und Interessierten austauschen. Dabei sollen die Perspektiven der Personen, die aus den Institutionen und Förderstrukturen ausgeschlossen werden im Fokus stehen.
Wir laden ein zu einem Impulsvortrag und einer Talkrunde am Vormittag und Workshops zu stärkenden, praktischen und kreativen Strategien am Nachmittag. In den Pausen und nach den Workshops gibt es Raum sich (wieder) zu treffen, kennen zu lernen, auszutauschen.

Programm (Flyer)

9.30 Uhr Ankommen und Begrüßung

10 Uhr Impulsvortrag

                 Moona Moon – Poetin, Referentin, Sozialpädagogin, Empowermenttrainerin

12.30 Uhr Mittagspause

13.30Uhr Workshops

18 Uhr Gemeinsamer Abschluss.

Die Teilnahme ist kostenlos!
Anmeldung unter inszene@w3-hamburg.de oder 040-39805364

Die Veranstaltung ist barrierearm zugänglich. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Bedarf an weiterer Unterstützung haben.

Eine Veranstaltung von in:szene in Kooperation mit umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V.

Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg

Thema: Kultur (Themenzweig Medien, Kunst, Mode, PR) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt
14.09.18
Fr.
09:30 - 18:00 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
kostenlos Nernstweg 32 - 34
22765 Hamburg-Ottensen
Anbieteradresse
Umdenken Politisches Bildungswerk Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V.
Kurze Straße 1
20355 Hamburg-Neustadt
Tel: 040 / 389 52 70
Fax: 040 / 380 93 62
Kontakt: Karin Heuer
www.umdenken-boell.de
info@umdenken-boell.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
b.schaefertoens@aktivoli.de