Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 148 Kurse  • 202 Termine  • 57 Anbieter

« Zurück

Demenzkranke verstehen und begleiten

Der Umgang mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind stellt für ehrenamtliche und hauptamtliche Helfer eine besondere Herausforderung dar. Mit dem Handlungs- und Wissensspektrum, welches man für die Begleitung und Betreuung von alten Menschen ohne dementielle Erkrankung anwendet, kommt der Helfer/ die Helferin schnell an seine/ ihre Grenzen.
Das Modul "Demenzkranke verstehen und begleiten" vermittelt Kenntnisse und Methoden, die es Ihnen ermöglichen sollen, ältere und verwirrte Menschen in ihrer Selbstständigkeit und in ihrem Denken und Handeln individuell zu fördern. Sie werden in die Lage versetzt, diese Kenntnisse und Tätigkeiten anzuwenden und in der Praxis umzusetzen.

Inhalte:
• Reflexion des eigenen Altersbegriffs
• Definition und Ursachen von "Demenz"
• Ethische Grundprinzipien im Umgang mit Demenzerkrankten
• Richtige und falsche Verhaltensweisen im Umgang mit Demenzerkrankten
• Biografisches Arbeiten
• Einführung in die Validation
• Beschäftigungsangebote für Menschen mit Demenz
• Gesetzliche Grundlagen im Umfeld der Betreuung dementer Menschen

Zielgruppe: Ehrenamt (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
Termin noch offen
09:00 - 14:30 Uhr
40 Std. 225 € Eichenlohweg 24
22309 Hamburg-Steilshoop
Anbieteradresse
Malteser Hilfsdienst gGmbH
Eichenlohweg 24
22309 Hamburg-Steilshoop
Tel: 040 / 20 94 08 26
Fax: 040 / 20 94 08 81
Kontakt: Herr Mannke, Mo - Fr 9:00 - 16:00 Uhr
www.malteser-hamburg.de
ausbildung.hamburg@malteser.org

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Meike Wimmer, Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
m.wimmer@aktivoli.de; b.schae..