Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 194 Kurse  • 317 Termine  • 72 Anbieter

« Zurück

"Trauernde Kinder begleiten lernen"

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Bei der Informationsveranstaltung erfahren Sie alles rund um das Thema ehrenamtliche Mitarbeit bei Lacrima.

Kinder trauern anders! Das von den Johannitern entwickelte Projekt "Lacrima", zu Deutsch "die Träne", gibt Kindern einen eigenen Raum zum Trauern. In 14-tägigen Rhythmus geben wir den Kindern einen Ort zum Trauern um den Verlust verarbeiten.

Lacrima, das Zentrum für trauernde Kinder, der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. sucht Menschen mit Herz und Bauchgefühl, die sich ehrenamtlich für Kinder engagieren möchten. Am 26. Juni 2018 um 18:30 Uhr findet ein Informationsabend statt. Dort erzählen wir Ihnen:

  • was ist Lacrima?
  • was bedeutet Lacrima?
  • was macht Lacrima?
  • wie geht Lacrima?
  • wozu brauche ich Lacrima?

Anmeldungen zum Informationsabend sowie Rückfragen zum Angebot bei Dinah Fischer-Baasch, 040 65054-470 oder dinah.fischer-baasch@johanniter.de.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
Mo. und Sa.26.06.18
18:30 - 22:00 Uhr
1 Tag
(50 Std.)
kostenlos Helbingstraße 47
22047 Hamburg-Wandsbek

Ort: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Hamburg

Anbieteradresse
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. - Johanniter-Hospiz-Ambulanz
Helbingstraße 47
22047 Hamburg-Wandsbek
Tel: 040 / 650 54-470
Fax: 040 / 650 54-475
Kontakt: Christiane Hasenclever-Langwieler, Hospizsprechstunde: Di 10:00 - 14:00 Uhr; Do 10:00 - 13:00 Uhr
www.johanniter.de/hamburg
christiane.hasenclever-langwi..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
b.schaefertoens@aktivoli.de