Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 257 Kurse  • 524 Termine  • 74 Anbieter

Erweitern Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken - z.B. Flüchtlingsarbeit, abends

« Zurück

Ausbildung zum ehrenamtlichen Familienpaten des Deutschen Kinderschutzbundes

Die Schulung richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich eine Hamburger Familie - mit oder ohne Migrationshintergrund - in einer belastenden Lebenssituation unterstützen möchten. Interessierte benötigen keine pädagogischen Vorkenntnisse, sollten aber über ein gewisses Maß an Lebenserfahrung verfügen, Freude am Umgang mit Kindern haben, Offenheit für Andere sowie andere Lebenskonzepte mitbringen und sich vorstellen können, eine Familie für 2-3 Jahre zu unterstützen.

Die Schulung umfasst 9 Termine à 2 Stunden. Themen sind:

  • Motivation und Aspekte des Helfens
  • Werte und Erziehungsziele
  • Umgang mit Vielfalt
  • Kommunikation
  • Hamburger Jugendhilfe
  • Bindung und Kindesentwicklung
  • Kinderschutz
  • Interkulturelle Kompetenz

Interessierte wenden sich bitte im Vorwege der Schulung an die Projektleitung, um in einem Gespräch die gegenseitigen Vorstellungen zu klären: Beate Gartmann, Tel. 040 – 43 29 27 46, familienpaten@kinderschutzbund-hamburg.de

Zielgruppe: Ehrenamt (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
dauerhaftes Angebot
18:30 - 20:30 Uhr
k. A. kostenlos Fruchtallee 15
20259 Hamburg-Eimsbüttel
Anbieteradresse
Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Hamburg
Fruchtallee 15
20259 Hamburg-Eimsbüttel
Tel: 040 / 43 29 27 46
Fax: 040 / 43 29 27 47
Kontakt: Beate Gartmann
www.kinderschutzbund-hamburg.de
familienpaten@kinderschutzbun..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Meike Wimmer, Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
m.wimmer@aktivoli.de; b.schae..