Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 288 Kurse  • 583 Termine  • 95 Anbieter

« Zurück

Freiwilligenmanagement: Qualitätsmanagement

Freiwilligenmanagement:
Qualitätsmanagement

Ob Freiwillige für ein Engagement in einer Gemeinde oder Einrichtung zu gewinnen sind und auch „am
Ball bleiben“, hängt nicht zuletzt von der Qualität der Freiwilligenkoordination ab.

Was heißt Qualität in diesem Zusammenhang? Was versteht man unter einer guten Freiwilligenkoordination? Wie funktioniert eine Verbesserung des eigenen routinierten Tuns? Wo liegen Chancen und Notwendigkeiten? Welche Anhaltspunkte, Indikatoren oder Kennzahlen helfen, das zu erkennen?

In der Fortbildung befassen wir uns mit konkreten Werkzeugen für eine punktuelle und kontinuierliche
Verbesserung der Qualität in der Freiwilligenkoordination. Es wird die Möglichkeit geboten, eigene Praxisthemen und Fragestellungen zur Qualitätsentwicklung beraten zu lassen.

Themen sind u. a.:

  • Erster Zugang zum Thema Qualität
  • Qualitätsmerkmale im Freiwilligenmanagement
  • Reifegradmodell zur Bestimmung der Güte des Freiwilligenmanagements
  • Mit Kennzahlen die Qualität messbar machen
  • Der kontinuierliche Verbesserungsprozess
  • Entwicklung von konkreten qualitätsfördernden Elementen
  • Messung der Zufriedenheit von freiwillig Engagierten
  • Kollegiale Beratung von eigenen Praxisfällen

Dieser Kurs kann als Teil der Qualifizierung zur/zum Freiwilligenmanagerin/-manager absolviert werden.

Seminarleitung
Oliver Reifenhäuser (Dipl. Ingenieur), Trainer, Gestalt-Organisationsberater und Gründer der beratergruppe ehrenamt

Zeitplan
13. November 2018 10:00 bis 17:00 Uhr
14. November 2018 09:00 bis 16:00 Uhr

Teilnehmerzahl
maximal 12 Personen

Veranstaltungsort
Institut für Engagementförderung im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Rockenhof 1, 22359 Hamburg

Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in gemeinnützigen Einrichtungen, Projekten und Gemeinden, die Freiwillige koordinieren, über eine Ausbildung in Freiwilligenkoordination oder mehrjährige Praxiserfahrung verfügen.

Ein Angebot aus der Kooperation folgender Partner: Diakonisches Werk Hamburg, Institut für Engagementförderung des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamurg-Ost, Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
Di. und Mi.: 13.11.18 - 14.11.18
09:00 - 17:00 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
220 €
für Mitarbeitende gemeinnütziger Einrichtungen, inkl. Seminarmaterial und Mittagsimbiss
Rockenhof 1
22359 Hamburg-Volksdorf
Anbieteradresse
Diakonisches Werk Hamburg - Landesverband der Inneren Mission e. V. / Fachberatung Freiwilliges Engagement
Königstraße 54
22767 Hamburg-Altona-Altstadt
Tel: 040 / 306 20-214
Fax: 040 / 306 20-365
Kontakt: Dr. Christina Maria Huber
www.diakonie-hamburg.de
huber@diakonie-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
b.schaefertoens@aktivoli.de