Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 199 Kurse  • 334 Termine  • 72 Anbieter

« Zurück

Spezialkurs „Rückenschonende Pflege“

Der pflegender Angehörige - als Stütze des Erkrankten - steht im Mittelpunkt des Seminars. Angehörige laufen häufig Gefahr, sich zu überfordern, auszubrennen und schlimmstenfalls selbst krank zu werden.

  • Wie und von wem kann ich Unterstützung bekommen?
  • Wie gehe ich sorgsam mit meinen Kräften um?

Wer die häusliche Krankenpflege übernimmt, ist auch körperlich gefordert. Damit der eigene Rücken nicht darunter leidet, sollten Sie einige Techniken kennen und mit Hilfsmitteln arbeiten. So vermeiden Sie z.B. Hexenschuss oder Probleme mit den Bandscheiben.

Nur wer für sich selbst sorgt, kann für andere sorgen!

Die "Pflegekurse für pflegende Angehörige" werden unterstützt durch ASBplus - der Mitgliedsbeitrag für soziale Projekte in Hamburg.

Anmeldungen bitte bei Angelika Meyer, Telefon 040 83398 245 oder direkt in einer der ASB-Sozialstationen.

Die Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei.

Zielgruppe: Ehrenamt (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
18.10.18
17:00 - 20:00 Uhr
1 Tag
(3 Std.)
kostenlos Denksteinweg 32
22043 Hamburg-Jenfeld

Ort: ASB-Sozialstation Jenfeld/Tonndorf

21.11.18
17:00 - 20:00 Uhr
1 Tag
(3 Std.)
kostenlos Osdorfer Landstraße 183
22549 Hamburg-Osdorf

Ort: ASB-Sozialstation Flottbek/Osdorf

2 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
ASB Sozialeinrichtungen (Hamburg) GmbH
Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 833 981 89
Kontakt: Dr. Stefan Pabst
www.asb-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
b.schaefertoens@aktivoli.de