Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 257 Kurse  • 524 Termine  • 74 Anbieter

Erweitern Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken - z.B. Flüchtlingsarbeit, abends

« Zurück

Demenz-Fortbildung I "Lebensgewohnheiten und Alltagsbeschäftigung"

Übersichtlichkeit, Einfachheit und Ruhe sind für die Lebensqualität von Personen mit fortgeschrittener Demenz entscheidend. Welche Art von Tätigkeiten sind für diese Personen die richtigen? Wie organisiere ich den Tagesablauf und die Beschäftigung so, dass es die Personen mit fortgeschrittener Demenz nicht überfordert? Der Schlüssel liegt in der Konzentration auf wenige, geeignete Tätigkeiten im rhythmischen Wechsel mit Ruhephasen.

Inhalte (Fortbildung I):

  • Demenzsymptomatik und daraus folgende Konsequenzen für die Beschäftigung
  • Optimierung der Rahmenbedingungen (Umgebungsgeräusche, Lichtverhältnisse, Raumgestaltung)
  • Prägende Lebensgewohnheiten
  • Inhalte und Vorteile der Alltagsbeschäftigung
  • Balance zwischen Aktivität und Ruhe
  • Bedeutung der Kurzzeitaktivierung und Butterfly-Methode
  • Risiken von Beschäftigungsangeboten in Gruppen
  • Singen und Tanzen als besonderer Zugang

Teilnehmer:

  • Leitungs-, Fach- und Assistenzkräfte aus dem Pflege- und Betreuungsbereich
  • Angehörige von Pflegebedürftigen und andere Interessierte

Voraussetzungen:
Offenheit für neue Impulse; Bereitschaft, Gewohntes kritisch zu hinterfragen; Aufgeschlossenheit für eine Verbesserung der Pflege- und Betreuungssituation

Referent:
Mark-Peter Althausen, Fachpfleger Geriatrie, Qualitätsbeauftragter (TÜV)

Ablauf:
Zwei ganztägige Fortbildungen (Fortbildung II am Folgetag), buchbar als Blockfortbildung oder jeweils als Einzelfortbildung.
Gemäß §§ 53c (ehemals 87b) und 45b SGB XI auch als Nachschulung geeignet.

Anmeldung zur Fortbildung bitte an Fax 030 / 54 44 59 81 oder 030 / 37 71 90 59

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
01.11.17
09:00 - 15:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
85 €
s. Anmerkungen Bemerkungen
Schanzenstraße 75-77
20357 Hamburg-Sternschanze

Ort: Hamburger Volkshochschule
Konditionen: Preis nach Absprache für pflegende Angehörige und bei Block-Buchung (Fortbildung I + II)

31.10.18
09:00 - 15:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
85 €
s. Anmerkungen Bemerkungen
Schanzenstraße 75-77
20357 Hamburg-Sternschanze

Ort: Hamburger Volkshochschule
Konditionen: Preis nach Absprache für pflegende Angehörige und bei Block-Buchung (Fortbildung I + II)

s.o.
Anbieteradresse
Adolf-Althausen-Verein Demenz & Umwelt e. V.
Archenholdstr. 68
10315 Berlin
Tel: 030 / 54 44 59 80
Fax: 030 / 54 44 59 81
Kontakt: Mark-Peter Althausen
www.althausen.de
institut@althausen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Meike Wimmer, Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
m.wimmer@aktivoli.de; b.schae..