Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 152 Kurse  • 224 Termine  • 60 Anbieter

Erweitern Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken - z.B. Flüchtlingsarbeit, abends

« Zurück

Fortbildung: Schutzkonzepte für Patenprojekte mit Geflüchteten

""Fortbildung: Schutzkonzepte für Patenprojekte""

Wann: Dienstag, den 30. Mai von 18-21 Uhr
Wo: BürgerStiftung Hamburg
Zeilgruppe: Projektleiter, Koordinatoren von Patenprojekten für Geflüchtete

Patenschaften sind eine besonders intensive Form der Begegnung zwischen Menschen und stellen die handelnden Patenorganisationen vor die Aufgabe, diese Nähe verantwortungsbewusst zu gestalten. Gerade minderjährige (unbegleitete) Geflüchtete aber auch erwachsene Geflüchtete haben dabei durch ihre besondere Lebenssituation ein erhöhtes Risiko, Grenzüberschreitungen und Machtmissbrauch zu erleben.
Ziel der Fortbildung „Schutzkonzepte für Patenprojekte“ ist es, Handlungssicherheit im Umgang mit Grenzüberschreitungen zu entwickeln und präventive Schutzmaßnahmen gegen (sexualisierten) Machtmissbrauch kennenzulernen. Dabei stehen folgende Fragen im Fokus: Was versteht man unter sexualisierter Gewalt und Grenzüberschreitung? Wie äußert sich Missbrauch bei den Opfern? Wie gehen Täter in der Regel vor? Und was kann man als Institution zum präventiven Schutz tun und welche Vorgehensweisen werden im Falle einer Grenzüberschreitung empfohlen?

""Referentin:"" Rebekka Oettinger ist tiefenpsychologisch fundierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und arbeitet bei Dunkelziffer e.V. Der Verein engagiert sich seit 1993 gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornographie und bietet neben Fortbildungen und Präventionsprojekten vor allem Beratung und Therapie bei sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen an. Auch viele geflüchtete Familien, deren Kinder im Herkunftsland, auf der Flucht oder in einer der Unterkünfte sexuelle Gewalt erleben mussten, werden hier beraten und die Kinder/Jugendlichen therapeutisch angebunden.

""Anmeldung:"" Unter Angabe des Betreffs „Schutzkonzepte für Patenprojekte“ an info@buergerstiftung-hamburg.de Die Teilnahme an den Seminaren ist kostenlos, die Anmeldung allerdings verbindlich.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
30.05.17
18:00 - 21:00 Uhr
1 Tag
(3 Std.)
kostenlos Schopenstehl 31
20095 Hamburg-Altstadt
Anbieteradresse
BürgerStiftung Hamburg
Schopenstehl 31
20095 Hamburg-Altona-Altstadt
Tel: 040 / 87 88 969-62
Fax: 040 / 87 88 969 -61
Kontakt: Volker Uhl
www.buergerstiftung-hamburg.de
volker.uhl@buergerstiftung-ha..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Meike Wimmer, Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
m.wimmer@aktivoli.de; b.schae..