Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 260 Kurse  • 520 Termine  • 74 Anbieter

Erweitern Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken - z.B. Flüchtlingsarbeit, abends

« Zurück

„Ein erster Einblick in das Aufenthalts- und Arbeitserlaubnisrecht für junge Menschen mit ungesichertem Aufenthaltsstatus“

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Früher durften jugendliche Flüchtlinge fast nicht am Erwerbsleben teilhaben. Mittlerweile ist die Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt - wenn auch nicht für alle - leichter geworden. Die Integrationsbemühungen junger Flüchtlinge bekommen hierdurch eine neue, Mut machende Perspektive.
Diese Fortbildung versucht im Spannungsfeld (berufs-)pädagogischer Angebote und Aufenthaltsrecht insbesondere bei Asylsuchenden und Personen mit Duldung oder Kolleginnen und Kollegen eine erste Orientierung zu geben.

Folgende Fragen und Aspekte werden Inhalt sein:

  • Welche verschiedenen aufenthaltsrechtlichen Titel gibt es?
  • Welche Möglichkeiten hat die Zielgruppe eine Ausbildung zu absolvieren?
  • Welche Möglichkeit hat die Zielgruppe eine Beschäftigung aufzunehmen?
  • Nähere Erläuterungen zur „3+2-Regelung“

Gerade in der Begleitung des Übergangs von Schule und Arbeit/Ausbildung ist dieses Überblickswissen unverzichtbar. Neben den grundlegenden Informationen ist Raum für eigene Fragen aus der täglichen Praxis gegeben.

Referentin: Anne Pelzer

Teilnahme: 25€ für externe MitarbeiterInnen, 10€ für interne MitarbeiterInnen

Zielgruppe: MitarbeiterInnen aus der Jugendberufshilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Migrationsberatung und ähnliche Arbeitsfelder

ACHTUNG!
Eine Teilnahme ist nur nach schriftlicher Bestätigung möglich! Die Teilnahmegebühr ist an dem Tag bar zu entrichten (wenn es geht passend). Sofern man verhindert sein sollte, wäre es ratsam jemanden als Ersatz zu schicken, ansonsten ist die Teilnahmegebühr ohne Teilnahme zu entrichten.

Anmeldung: bis zum 28. Juni 2017 per Fax (040-7560123-29) oder Email (kuegah@bi-auslaendische-arbeitnehmer.de)

Bei allgemeinen Rückfragen: Nadine Kuegah, Tel.: 040-7560123-13/ -0

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
05.07.17
09:30 - 12:30 Uhr
1 Tag
(3 Std.)
25 € Industriestraße 107
21107 Hamburg-Wilhelmsburg

Ort: BI Elbinseln gGmbH

Anbieteradresse
Bürgerinitiative ausländische Arbeitnehmer e.V.
Rudolfstraße 5
21107 Hamburg-Wilhelmsburg
Tel: 040 / 75 60 123-13
Fax: 040 / 75 60 123-29
Kontakt: Nadine Kuegah
www.bi-auslaendische-arbeitne..
kuegah@bi-auslaendische-arbei..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Meike Wimmer, Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
m.wimmer@aktivoli.de; b.schae..