Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 120 Kurse  • 222 Termine  • 43 Anbieter

« Zurück

My Escape - Meine Flucht. Was Geschichten und Wege der Flucht mit Grenzen und dem Leben in Europa zu tun haben

Dieses Angebot ist abgelaufen.

In Kooperation mit dem Diakonischen Werk Hamburg
Mit Mohammed Ghunaim (Journalist und Mitwirkender im Film), Miriam Edding (Stiftung :do, Watch the Med)

Der Dokumentarfilm #My Escape (Eine Produktion von Deutsche Welle, WDR und Berlin Producers) ist eine Montage aus selbst gefilmten (Handy-) Videos von Menschen, die aus verschiedenen Herkunftsländern Richtung Deutschland geflohen sind. Im Mittelpunkt steht die persönliche Perspektive der Betroffenen. Im Anschluss an die Vorführung erläutert der Mitwirkende Mohammed Ghunaim Hintergründe und Fragen zum Film und geht dabei insbesondere auf seinen eigenen Weg von Syrien nach Deutschland ein. Miriam Edding erschließt ergänzende Informationen zur Asyl- und Grenzpolitik der EU, aktuellen Fluchtwegen nach Europa und der derzeitigen Situation von Asylsuchenden in Deutschland.

Mit dem Projekt zeitAlter – Generation Global bietet die W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, in dem globales Denken und lokales Handeln verbunden wird.

Die Angebote richten sich an Menschen mit unterschiedlichem Lebensalter und Lebensweg, die sich bereits engagieren, sich engagieren möchten, als Freiwillige arbeiten oder an den Inhalten interessiert sind.

Präsenzunterricht

Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
11.10.17
18:00 - 21:00 Uhr
1 Tag
(3 Std.)
kostenlos Nernstweg 34
22765 Hamburg-Ottensen

Ort: W3-Saal

Anbieteradresse
W3 Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V./ Projekt zeitAlter
Nernstweg 32 – 34
22765 Hamburg-Ottensen
Tel: 040 / 39 80 53 - 83
Kontakt: N. Horn / A. Schumacher
www.w3-hamburg.de/zeitalter
zeitalter@w3-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Meike Wimmer, Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
m.wimmer@aktivoli.de; b.schae..