Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 148 Kurse  • 202 Termine  • 57 Anbieter

« Zurück

Im Boot übers Mittelmeer – Schicksale und Rechtslage von Flüchtlingen in Hamburg

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Anette Schmidt, Rechtsanwältin, Hamburg

Öffentliche Vorlesungen im Rahmen des Allgemeinen Vorlesungswesens

Friedensbildung – Grundlagen und Fallbeispiele

Teil A: Konfliktfelder und Konfliktdynamiken

Friedensbildung stärkt die Wahrnehmung und vermittelt Fähigkeiten zum konstruktiven Umgang mit Konflikten. Konflikte entstehen immer wieder neu. In dieser Vorlesung werden einige Konfliktfelder und Konfliktdynamiken vorgestellt und es werden Ansätze zu ihrem Verständnis und zu ihrer konstruktiven Bearbeitung vermittelt.
Das Thema wird hier in einem doppelten Sinn verstanden: Zum einen wird Bildung als „Arbeit an der Kultivierung der Gesellschaft und der eigenen Biografie“ verstanden (Martin Kahl), zum anderen bedeutet Friedensbildung auch die theoriegeleitete Praxis der friedlichen Klärung und nachhaltigen Lösung von politischen und sozialen Konflikten.
Mitglieder des Initiativkreises Friedensbildung und Gäste bieten einen Einstieg in das Themengebiet. Für Studierende der Universität besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer Klausur Leistungspunkte für den Wahlbereich Friedensbildung zu erwerben.

Kontakt:
Universität Hamburg, Zentrum für Weiterbildung
Daniela Steinke
Tel: +49 40 42838 -9714

Weitere Infos vom Anbieter

Zielgruppe: Senioren/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart: Vortrag
Sonstiges Merkmal: Weiterbildung an Hochschulen (ohne Studienabschluss) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
16.11.17
16:00 - 18:00 Uhr
1 Tag
(2 Std.)
kostenlos Bundesstraße 45
20146 Hamburg-Rotherbaum

Wo: Hörsaal TMC

Anbieteradresse
Zentrum für Weiterbildung, Universität Hamburg
Schlüterstraße 51
20146 Hamburg-Rotherbaum
Tel: 040 / 428 38-9700
Fax: 040 / 428 38-9720
Kontakt: Beratungstelefon, Mo-Do 9.30-12.30 und 13.30-16.30 Uhr, Fr 09.30–12.30 Uhr
www.zfw.uni-hamburg.de/
info.zfw@lists.uni-hamburg.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Meike Wimmer, Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
m.wimmer@aktivoli.de; b.schae..