Aktivoli

Sie finden hier aktuell • 198 Kurse  • 324 Termine  • 75 Anbieter

« Zurück

Die Anhörungsvorbereitung als Kernstück des Asylverfahrens

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Die Fortbildung soll einen Einblick geben in den Ablauf des Asylverfahrens, wobei der Schwerpunkt auf der Vorbereitung der Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge liegt. Für den Großteil der AntragstellerInnen sind Ablauf und inhaltliche Schwerpunktsetzung dieser Befragung ohne eine vorherige Erklärung völlig unklar. Die Schilderung der individuellen Fluchtgründe ist jedoch ausschlagbebend für den Ausgang des Verfahrens. Werden im Rahmen der Anhörung wesentliche Punkte nicht angesprochen, ist es nur noch in Ausnahmefällen möglich, diese nachträglich mit Erfolg geltend zu machen. Dieser Nachteil droht auch, wenn Betroffene traumatisiert und nicht in der Lage sind, über diese einschneidenden Geschehnisse zu sprechen. Ein Abschnitt wird sich daher auch der Anhörungsfähigkeit widmen.

Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die mit Flüchtlingen arbeiten. Dabei wird weiterführend ein Überblick über die Entscheidungsmöglichkeiten des Bundesamtes gegeben, über aufenthaltsrechtliche Perspektiven sowie die Möglichkeiten, als Beistand die Geflüchteten bei der Anhörung sowie Behördengängen zu unterstützen.

Referentinnen: fluchtpunkt

Anmeldungen:
Anmeldung nur per email (bis zum 18. Mai 2018) mit Angaben zu Name, Institution und E-Mail-Adresse an anmeldung.me@diakonie-hamburg.de

Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt, Bemerkungen
Mo.28.05.18
10:00 - 16:30 Uhr
1 Tag 45 €
Rabatt möglich
Königstraße 54
22767 Hamburg-Altona-Altstadt

Ort: Dorothee-Sölle-Haus, Raum 9

Anbieteradresse
Diakonisches Werk Hamburg - Referat Migration, Flucht und interkulturelle Arbeit
Königstraße 54
22767 Hamburg-Altona-Altstadt
Tel: 040 / 306 20-434
Fax: 040 / 306 20-333
Kontakt: Marjan van Harten
www.diakonie-hamburg.de
vanHarten@diakonie-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg
Burchardstraße 19
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 76 50 01-43
Fax: 040 / 23 09 30
Kontakt: Bernd Schäfertöns, Mo-Fr: 9-14 Uhr
www.freiwilligenakademie-hamb..
b.schaefertoens@aktivoli.de